am 15.5.2022, um 11 Uhr

Vortrag von Prof. Dr. Ulrich Menzel

Zum internationalen Museumstag am 15.5.2022 lädt das Museum zum Vortrag von Prof. a.D. Dr. Ulrich Menzel im Rahmen der Ausstellung „Achtung: Hochspannung“.

Beginn ist 11 Uhr. Eintritt frei.

 

Deutschland zahlt jedes Jahr für die Lieferung von Gas, Öl, Kohle und anderen Rohstoffen viele Milliarden an Russland. Im Kontext von Putins Krieg gegen die Ukraine wird dieser Umstand sehr kontrovers diskutiert. Kritisiert wird auch, dass Deutschland sich damit in eine hohe Abhängigkeit von Russland gebracht hat. Diese kann nicht über Nacht beendet werden, will man nicht die Stilllegung von besonders energieintensiven Industriezweigen in Kauf nehmen.

Unterschlagen wird allerdings bei dieser Kritik, dass Russland seit dem ersten Erdgas-Röhrengeschäft aus dem Jahre 1972 lange Zeit als verlässlicher und kostengünstiger Lieferant gepriesen wurde. Noch vor wenigen Monaten galt das Argument, dass die beiderseitigen Handelsbeziehungen nicht nur Kosten sparen, sondern auch einen wesentlichen Beitrag zur Entspannung im Ost-West-Konflikt geleistet haben.

Im Vortrag wird im Kontext der skizzierten globalen Konstellation anhand illustrierter Beispiele die Geschichte der Energieversorgung im Peiner Land seit Mitte des 19. Jhs. nachvollzogen unter dem Aspekt des doppelten Wandels von der Selbsterzeugung über die Belieferung von außen zurück zur Selbsterzeugung.

 

Ulrich Menzel, geb. 1947 in Düsseldorf, studierte von 1969 bis 1974 an den Universitäten Düsseldorf, Köln und Frankfurt Politikwissenschaft, Geschichte, Philosophie und Germanistik. Von 1993 - 2015 war er Inhaber des Lehrstuhls für Internationale Beziehungen und Vergleichende Regierungslehre am Institut für Sozialwissenschaften der Technischen Universität Braunschweig. Menzel lebt in Vechelde.

 

Foto: Jürgen Bauer

 

Kontakt

Stederdorfer Straße 17

31224 Peine

+49 (0) 5171 401 34 08

kreismuseum(at)landkreis-peine.de

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag, 11 bis 17 Uhr

Eintritt kostenfrei!

Für weitere Infos zu Öffnungszeiten an Feiertagen hier klicken

© Kreismuseum Peine - Landkreis Peine  |  Impressum | Datenschutz